Pferde - Kinesiologie

Pferdekinesiologie

Unsere Kinesiologin, Irma Schwanzer, ist stets bemüht für das Wohl der Pferde ihr Wissen anzuwenden. Die Kinesiologie, wie wir wissen, findet ihren Ursprung in China. Viele Fälle, die in der herkömlichen medizinischen Betreuung an ihre Grenzen stoßen, können mit der Kinesiologie weiter therapiert werden und bringen hervorragende Erfolge.

Oftmals hilft aber auch die begleitende kinesiologische Therapie der schulmedizinischen Behandlung weiter und ergibt in Summe noch wesentlich bessere Erfolge für die Patienten.

Unsere Kinesiologin spezialisiert sich zur Zeit auf die Heilung von "Head - Shaking" - Syndrom, auf die Heilung von lungenkranken Pferden, sowie auf das Erkennen von Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergieproblemen bei Pferden.

Die Kosten für die jeweilligen Therapien werden pro Behandlung verrechnet. Bei einigen Patienten reichen schon einige wenige Behandlungen aus um sichtbare Verbesserungserfolge zu erzielen. Danach ist es manchesmal möglich einen weiterführenden Therapieplan für den Besitzer zu erstellen, diesen dahingehend zu instruieren, damit er seinem Pferd selbst weiterhelfen kann.

Unter guter Anleitung wurden schon bei sehr vielen Pferden kleine Wunder vollbracht. Die Erfolge der Kinesiologie können sich nicht nur bei Menschen sondern auch bei Pferden weltweit sehen lassen. Unsere Kinesiologin, Irma Schwanzer, besitz selbst in ihrer Familie einen schweren Fall von "Head - Shaking"-Syndrom bei einem Quarter-Horse, der nach 9 Monaten Therapie wieder voll reitbar wurde. Weiters befinden sich in unserer Familie zwei lungenkranke Pferde, die bereits vor dem Einschläfern gestanden sind und wieder reitbar wurden, nach einigen Monaten bzw. einem Jahr kinesiologischer Therapie. Diese drei Fälle sind "Herzeige - Patienten" unserer jungen Kinesiologin, die sich sehen lassen können.

 

Sollten auch Sie Gesundheitsprobleme mit Ihren Pferden haben und vielleicht in der Schulmedizin nicht mehr zum gewünschten Erfolg kommen, dann melden Sie sich bitte bei uns. Vielleicht kann unsere junge Kinesiologin auch Ihrem geliebten Pferd helfen.

 

Preise:

1. Therapiesitzung beim Pferd (Umkreis 50km von St. Andrä) € 100,-

für unsere Einsteller (vor Ort) € 80,-

weitere Behandlungen werden je nach Zeitaufwand bei Notwendigkeit verrechnet. Weitere Anfahrtswege mit extra Verrechnung

 

Info: 0699 / 104 89 641