Pferdegestützte Selbsterfahrung

Pferdegestützte Selbsterfahrung

 

„Das Pferd der Spiegel deiner Seele“

18.08. 2017 von 9:00-15:00 Uhr = 8 EH anrechenbare Selbsterfahrung*

 

Zielgruppe: Lebens- und SozialberaterInnen, Lebens- und SozialberaterInnen i.A.u.S , Coaches, an Selbsterfahrung und Reflexion interessierte Personen.

 

Ort: Reiterhof Romy

Göghhof 1

7161 St. Andrä, Burgenland

 

EUR 195,- inkl. Ust, Kaffeepause und Mittagssnack

 

* Anrechenbarkeit: 8 EH Fortbildung für LSBs, bzw. 8 EH Selbsterfahrung für LSBs i A u S

 

 

Die tiergestützte Arbeit mit Pferden ist etwas ganz Besonderes. In diesem Kooperationsprojekt mit Beate Ecker-Körösi http://www.dielebensberaterin.at ist es gelungen, ein völlig neues pferdegestütztes Selbsterfahrungskonzept zu verwirklichen.

 

Auf der spannenden Reise zu sich selbst, arbeiten wir vom Boden aus und auch am Pferd mit top ausgebildeten Therapie-und Schulpferden, sowie mi hochsensiblen Sportpferden und Ponies, unter fachkundiger Anleitung von Beate Ecker-Körösi und Hermine Stefaner-Schwanzer. Das einzigartige Gefühl am Pferderücken Platz zu nehmen, die Perspektive zu wechseln um sich selbst neu zu erleben, steht im Focus dieses Workshops.

 

Das Team:

Hermine Stefaner-Schwanzer

Übungsleiter für Behindertenreitsport und therapeutisches Reiten (ÖBSV) Übungsleiter Voltigieren, und zertifizierte Reitpädagogin

 

Beate Ecker-Körösi

zertifizierte Reitpädagogin/ ausbildungsberechtige LSB

 

Diese einzigartige Kombination unserer Professionen ermöglicht es uns, Selbsterfahrung AM Pferderücken zu realisieren und dadurch sind wir nicht an Bodenarbeit alleine gebunden!

 

Hinweise:

 

  • Outdoorkleidung und feste Schuhe
  • nerlei vorherige Reiterfahrung nötig, Reitunterricht ist NICHT Bestandteil des Workshops- Nur die Liebe zu den Tieren ist von Vorteil!

Tipp: Der wenige Minuten entfernte Zicksee lädt nach dem Workshop zum Badespaß ein!